CENT’ANNI Rosso Veronese IGT

Anbaugebiet

Die Weinberge aus dem Hügelgebiet des Valpolicella, im Norden von Verona.

Rebsorten

40% Corvina Veronese
35% Rondinella
25% Merlot

Nur in besonders guten Jahrgängen werden die Trauben erzeugt, die für diesen Wein verwendet werden. Nach der  Weinlese werden die Trauben in trockenen und gut gelüfteten Räumlichkeiten leicht angetrocknet. Das sanfte pressen der Trauben erlaubt das erhalten der Schalen; dies ist eine unentbehrliche Kondition für das lange Gären dieses Weins. Das Auslangen dauert ungefähr 25 Tage. Es folgt eine sechs Monate lange Verfeinerung in Stahl, 9 Monate in großen Fässern und 12 Monate in französischen, mittelgetoasteten Barriques. Nach der Flaschenabfüllung ruht der Wein für weitere sechs Monate.

Bodenzusammensetzung

Tonhaltiger, kalkiger Boden.

Eigenschaften

Rotwein mit ausgeprägten rubinroten Reflexen und lang anhaltendem Bouquet mit Würznoten. Samtiger Geschmack mit vollem nachhaltigen Körper.

Empfehlung

Passt bestens zu allen Fleischgerichten, Wildbret und lang gereiften Käsesorten.

Flascheninhalt

750ml Art. – Nr. CENTB06SRT

Flascheninhalt

1500 ml Art. – Nr. CENTS01SRT