Recioto di Soave DOCG

Anbaugebiet

Die Weinberge im Hügelgebiet Nord-westlich von Verona.

Bodenzusammensetzung

Kalkiger Schwemmlandboden.

Rebsorten

90% Garganega
10% Trebbiano di Soave

Die Trauben werden sorgfältig ausgelesen und bis Ende Januar – Anfang Februar in großen Räumlichkeiten Luftgetrocknet. Anschließend werden die Trauben sanft gepresst, leicht Maischegegoren und bei kontrollierter Temperatur anfangs in Edelstahl und später in kleinen Eichenfässern vinifiziert. Der Wein reift zirka 12 Monate in Eichenfässern auf der Hefe mit Hilfe eines regelmäßigem „battonage“.

Eigenschaften

Weißwein mit Goldgelber Farbe, Bukett nach Honig, Vanille und trocknem Obst. Sanfter, gefälliger süßer Geschmack mit einem leicht bitterem Nachgeschmack nach Mandeln.

Empfehlung

Passt hervorragend zu Desserts, gereiften Käsesorten, Pastafrolla. Eignet sich auch als Meditationswein.

Flascheninhalt

500 ml – code RECBH06GDO